Pärchenclub

Ein Pärchenclub ist einem Swingerclub ähnlich. Allerdings haben zu einem Pärchenclub, wie der Name schon sagt, nur Pärchen zutritt. Diese treffen sich in einem Pärchenclub, um dort miteinander Sex zu haben oder um andere Paare zu treffen. Gefallen sich die Pärchen, so steht es ihnen frei auch untereinander Sex zu haben. Ein Pärchenclub bietet eine Vielzahl an verschiedenen Räumen, die meist alle unterschiedlich dekoriert sind und oftmals auch verschiedene Themen beinhalten. Pärchenclubs bieten den anwesenden Paaren natürlich genügend Platz um ihren sexuellen Vorlieben nachzugehen. So können sich Pärchen auch in Räume zurückziehen in denen sie ihrem Treiben nahezu ungestört nachgehen können. In Pärchenclubs gilt dieselbe Regel wie in normalen Swingerclubs. Alles kann, nichts muss. So muss ein Pärchen nicht unbedingt Sex im Pärchenclub haben. Sie können sich auch an der im Pärchenclub vorhandenen Bar etwas zu trinken bestellen und mit anderen Pärchen ins Gespräch kommen. Gleichzeitig können sie anwesende Pärchen auch beim Sex beobachten und sich dadurch in Stimmung bringen. In Pärchenclubs finden regelmässig Veranstaltungen in Form von Themenabenden und anderen Festen statt. Pärchenclubs verfügen oftmals über verschiedene Sex - Möbel wie eine Lustschaukel oder sogar sadomasochistische Möbelstücke an denen sich die Paare austoben können. Auch verfügen manche Pärchenclubs über Whirlpools, Swimmingpool und/oder einen Saunabereich, in dem die Pärchen abschalten und es sich gut gehen lassen können. Ein Pärchenclub ist also in erster Linie nicht nur auf Sex ausgelegt. Die Gäste des Pärchenclubs sollen sich wohlfühlen und eine schöne Zeit geniessen. Was in dieser Zeit passiert ist ihnen selbst überlassen.

Pärchenclub in DieRotenSeiten

Karte

DieRotenSeiten - Das Erotikverzeichnis Österreich